AutoCAD Wöchentlicher Block #01: Dinamischer Schrank

Unterladen Sie diesen Block und lernen Sie über STRETCH un ARRAY aktionen in dynamische Blöcke.
Català - Castellano - English
Ich habe mehrere Blöcke um hier zu teilen. Einige, wie dieser, wird uns erlauben einige Konzepte über dynamische Blöcke zu überarbeiten. Wir werden schnell sehen wie man ein dynamische Block schaffen kann.
Sie können den Block hier unterladenoder sehen Sie das folgende Bild.


Als Sie sehen können, der Block zeigt zwei Pfeile an seine höhere Ecke. Diese Pfeile sind die Griffe (Grips) die uns erlauben den dynamischen Block zu ändern. Wenn Sie das Block Editor öffnen, werden etwas so sehen.


Was tun jede Element? "Distance" ist ein "Linear Parameter", es definiert eine Distanz die geändert werden kann. Die Aktionen die verbunden mit Parameter werden schaffen die Interaktivität die uns die Blöcke ändern erlaubt. Die "stretch" und "stretch1" Aktionen spannen die Konturen des Schrankes auf. Array ist noch eine Aktion, die die zwei gekippte Linie abbild.
Der Prozess gefolgt um diesen Block zu schaffen ist ziemlich einfach. Als wir die Linien gezeichnet haben, müssen wir ein Block bilden und das Block Editor aktivieren. Dann machen wir das folgende:
  • Wir fügen einen Linear Parameter von einer Ecke bis den anderen hinzu.
  • Um die Array Aktion hinzuzufügen, klicken Sie auf den Aktion Taste, wählen Sie den "distance" Parameter aus und wählen Sie Array als Aktionsart. Dann wählen Sie die 2 gekippten Linien als Objekte aus und setzen Sie die Entfernung Sie wollen, dass die Kopien erscheinen. Mein Block verwendet 0.2m, aber Sie können es auf irgendetwas setzen, was Sie wollen
  • Jetzt fügen wir die Stretch Aktion hinzu. Klicken Sie wieder auf den Aktion Taste, wählen Sie den "distance" Parameter aus, Wählen Sie "Stretch" als Aktionsart und wählen Sie einen der "distance" Parameter-Punkte aus. Dann, zeichnen Sie ein Viereck und wählen Sie die Objekte aus, als Sie mit dem STRETCH Befehl würden.
  • Sie müssen das für die andere Ecke wiederholen.
Das ist es! Sie haben einen dynamischen Block geschafft. Ich werde mehr dynamische Blöcke hier teilen. Sie können hier klicken um alle die neue Eintrage zu lesen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten